Mit kreativen Kulissen & Set-Design zu erfolgreichen virtuellen Events

Virtuelle Plattform, Online-Zuschauer und Live-Stream aus dem Studio: die Trennung der Welten scheint klar. Doch mit dem gekonnten Einsatz von emotionalem Set-Design lassen sich diese Welten verbinden und echte real-digitale Erlebnisse schaffen! Wir zeigen dir anhand der MuvCON 2021, wie das aussehen kann!

Frisches Obst, Tulpenstände, Bäckerwagen und im Hintergrund Markthallen-Flair: Die MuVCON 2021 transportierte die Besucher direkt vom heimischen Büro auf eine „Urban Piazza“: Dank des handwerklichen Geschickes der Bühnen- und Dekobauer der UNIT:ART waren die Kölner TV-Studios nicht wiederzuerkennen.

Interaktionen lassen Grenzen verschwimmen

Talkrunden fanden in einer gemütlichen Sitzecke vor Efeu-bewachsenen Wänden statt, während Keynotes inmitten des Blumenmeeres eines Marktstandes gehalten wurden. Die Pausen lockerte ein DJ-Duo vor Graffiti-besprühter Wand auf, während ein Barista an seiner mobilen Café-Ape den Gästen zeigte, wie Latte-Art für Zuhause funktioniert. Bei Workshops und Vorträgen im virtuellen Campus konnten Fragen per Chat gestellt werden, die im Anschluss live im Studio beantwortet wurden. Die Grenzen zwischen Sets, Schauplätzen und (virtuellen & realen) Plattformen wurden fließend und das Event ein echtes, immersives Erlebnis.

Blick hinter die Kulissen von hybriden Events

Vom trubeligen Marktplatz mit Kaffee & Gebäck hinüber in eine ruhige Ecke des Platzes: Die Zuschauer folgten Moderatorin Christiane Stein auf Ihrem Weg durch die Sets, die zwischen den einzelnen Sessions immer wieder gewechselt wurden. Fließende Kamerafahrten sorgten nicht nur für optische Abwechslung, sondern zeigten auch immer wieder ganz bewusst die Bühnen, die Kameras und die Personen hinter den Kulissen. So wurde aus den Zuschauern vor den Bildschirmen Teilnehmer vor Ort. Die Speaker und Gäste am Set waren genauso Beobachter wie die zuhause im Homeoffice.

Mehr Inspiration gefällig? Hier findest du die ausführliche Case Study zur MuvCON 2021:

Jetzt weiterlesen!